Über mich und meine Arbeit

 

Wenn ich mit meiner brennenden Kerze

andere Kerzen anzünde,

nimmt mein Feuer nicht ab,

vielmehr wird das Licht heller.

 

 

                                                    Edelgard Gabriel mit Begleithündin Lucy

 

In Corona-Zeiten

Liebe Klientinnen, liebe Klienten und alle, die es vielleicht werden wollen !

Auch und gerade in dieser herausfordernden Zeit ist meine Praxis weiterhin für Sie geöffnet. Unter Einhaltung besonderer Hygiene-und Schutzmaßnahmen stehe ich Ihnen sehr gerne mit Rat und Tat, Herz, Hand und Verstand zur Verfügung, damit Sie weiterhin oder wieder ein gesundes, entspanntes und damit souveränes und freudvolles Leben leben können.

Mein Hygienekonzept finden Sie unter dem Stichpunkt „Meine Angebote für Sie im Überblick“.

Ich freue mich sehr darauf, Euch wiederzusehen und Sie kennenzulernen.

 

 

Über mich

Ich bin 1962 geboren, verheiratet und Mutter von zwei erwachsenen Söhnen.

2003 beendete ich meine Ausbildung zur Entspannungspädagogin (Dipl.) beim "Bildungswerk für Therapeutische Berufe BTB" in Remscheid und leite seitdem Kurse für Progressive Muskelentspannung, Autogenes Training und Atementspannung in Butzbach.

Diese Kurse finden in einer ergotherapeutischen Praxis in Butzbach statt

und entsprechen den aktuellen Auflagen der Primärprävention nach §20 SGB V. Sie werden von den gesetzlichen Krankenkassen bezuschusst und sind von der "Zentralen Prüfstelle Prävention" zertifiziert.

 

         In den letzten Jahren absolvierte ich weitere Zusatzausbildungen in

 

Klangschalen-Massage nach Peter Hess

Metamorphose nach Saint Pierre

Mentalfeld-Therapie MFT nach Dr. Klinghardt

Akasha-Chronik Reading 

Gefühlstransformation  

Phonophorese

Matrix-Energietransformation/Quantenheilung nach Dr.Richard Bartlett

 

Weitere Potenziale, die ich in meiner Arbeit nutze, sind u.a.:

 

Kinesiologische Austestung

Elemente aus der Systemischen Aufstellungsarbeit

Bewegen auf der Zeitlinie

und weitere

 

Nach meiner Genesung von einer schweren, lebensbedrohlichen Erkrankung erlernte ich 2014 die Matrix-Energietransformation, die mich enorm in meinem Heilungsprozess unterstützte. Heute bin ich wieder ganz gesund, obwohl damals niemand damit gerechnet hatte. Seit 2015 praktiziere ich selbst Matrix-Energietransformation/Quantenheilung in meiner Praxis, betreue als Übungsgruppenleiterin in einem Team die Matrix-Übungsgruppe in Butzbach und bin regelmäßig im Team als Seminar-Assistentin bei den Matrix-Wochenend-Seminaren in Gießen tätig. 

 

Seit 2018 unterstützt und bereichert meine Cavalier-King-Charles-Spaniel-Hündin LUCY die Arbeit in meiner Praxis. Sie ist ein kleiner "Engel auf vier Pfoten mit seidigem Fell". Sie liebt alle Menschen, lässt sich sehr gerne streicheln, kraulen und knuddeln und alle Klienten lieben sie sehr. 

Lucy kennt den Ablauf der Stunden und während die Klienten ihre Entspannung genießen, genießt sie ihr entspanntes Nickerchen ebenfalls.

 

 

 

 

Warum Entspannung und Transformation so wichtig sind -

    es sind unsere Grundbedürfnisse, die uns gesund erhalten

 

Schon immer trachtete der Mensch danach, sich gezielt von den Herausforderungen des Lebens zu erholen und Zeiten für Muße und Entspannung zu finden. Weil dies ein Grundbedürfnis des Menschen ist, gab es auch schon immer Menschen, die ihre Mitmenschen dabei unterstützen. Einige Entspannungsmethoden, deren wir uns heute immer noch bedienen, haben uralte Wurzeln und sind bis heute hoch effektiv - wenn man weiß, wie es geht. Leider verlernte der Mensch im Laufe der Jahrtausende durch die immer höher werdenden Anforderungen an den Lebensunterhalt, seinen natürlichen, ihm angeborenen Zugang zum tiefenentspannten SEIN zu finden.

Transformation bedeutet, von einem Zustand in einen anderen finden. In unserem Fall heißt dies "von einem unerwünschten, auf Dauer krank machenden Ist-Zustand in einen erstrebten, gesunden und glücklichen Neu-Zustand zu finden". Auch hierfür gibt es schon seit uralten Zeiten Methoden und Wege, die durch neueste Möglichkeiten aus der Hirnforschung ganz alltagstauglich ergänzt werden.

Unser heutiges Leben ist mittlerweile so schnell und betriebsam geworden, stellt so hohe Ansprüche an uns, dass viele Menschen auf Dauer krank werden, wenn sie keine Möglichkeit kennen und nutzen, um immer wieder einmal aus dem Hamsterrad auszusteigen, in die eigene, innere, ruhige Mitte zurückzukehren, die von Natur aus, in jedem von uns, heiter und gelassen ist.

Viele s.g. Zivilisationskrankheiten haben ihren Ursprung in einem Mangel an Entspannung und Transformation und lassen sich durch das bewusste "wieder-Hineinnehmen-ins Leben" wieder verbessern und heilen.

Dazu jedoch muss man wissen, wie es geht. Es gibt hoch wirksame und bewährte Methoden, jedoch kein allgemein-gültiges Rezept, denn jeder Mensch ist ein Individuum, hat individuelle Bedürfnisse und Möglichkeiten, reagiert auf andere Art und Weise auf die Anleitungen. Einfach eine CD anhören, ist darum kein auf Dauer gesund-machender Weg in ein entspannteres Leben.

Lassen Sie sich gerne von mir beraten, welcher Weg für Sie der Richtige ist und lassen Sie uns gemeinsam Ihren persönlichen Weg in dieses, von Ihnen angestrebte Leben beginnen. Zu Ihrem eigenen Wohl, zum Wohl Ihrer Lieben und Mitmenschen und zum Zweck eines gesünderen und glücklicheren Lebens.

Ich freue mich darauf, Sie kennen zu lernen und unsere gemeinsame, entspannte Zeit.

Informieren Sie sich gerne über für Sie geeignete Methoden und nutzen Sie auch gerne meinen Gutschein-Service , wenn Sie einem lieben Menschen eine Freude bereiten möchten.

 

 

 

Herzliche Einladung

 

Einladung an alle ehemaligen Kursteilnehmer und interessierte Schnuppergäste                                                     zum nächsten

 

Offenen Abend zum Entspannen

Thema: "Der Nebel lichtet sich"

 

Montag , 29. November 2021 um 20 Uhr

 

                       Praxis für Ergotherapie, Griedeler Straße 35, Butzbach

                                       

              Bitte zwei Decken, kleines Kissen und dicke Socken mitbringen,

                             sowie einen tagesaktuellen Corona Selbsttest.

                     Interessierte Schnuppergäste sind herzlich willkommen

      

Still SEIN - offener Abend der Stille und inneren Einkehr

  

Montag, 6. Dezember 2021 , 20 Uhr

Praxis für Ergotherapie, Griedeler Straße 35, Butzbach

 

In Gemeinschaft gleichgesinnter Menschen kehren Sie in Ihre eigene Stille ein und begegnen Ihrem inneren Selbst, dass Ihnen in diesem Zustand klare Botschaften vermitteln kann.

In der getriebenen Zeit von Heute ein wertvoller Weg, um sich nicht im Aussen und dessen Anforderungen zu verlieren.

Eine Übung der Achtsamkeit leitet den Abend ein, eine angeleitete Atementspannungs-Übung führt Sie in einen abgesenkten Ruhezustand, der von 30 Minuten Stille gefolgt wird.

Vorkenntnisse in Meditation oder Tiefenentspannung sind nicht erforderlich.  

   

 

Bitte zwei Decken, ein kleines Kissen und warme Socken mitbringen, sowie einen tagesaktuellen Corona Selbsttest.

     Raus aus dem Corona-Stress - zurück in die eigene, entspannte Mitte

Die Herausforderungen der letzten Monate haben viele Menschen an ihre Grenzen ihrer körperlichen und psychischen Belastbarkeit geführt.

In einem persönlichen Beratungsgespräch finden wir gemeinsam aus dem Pool meiner Möglichkeiten Ihren persönlichen Weg zurück zu mehr leichter, heiterer Gelassenheit, Freude und Souveränität.

             Vereinbaren Sie gerne einen persönlichen Beratungstermin